top of page
Suche
  • Autorenbildheutemalindisch

Kesar Elaichi Shrikhand - Joghurt Dessert mit markanten Gewürzen wie Kardamom und Safran




Shrikhand ist ein köstliches und einfaches Dessert Rezept aus dickem Joghurt mit Zucker, Safran und Kardamom. Egal, ob du hausgemachten abgehangenen Joghurt verwendest oder eine Abkürzung nimmst, indem du im Laden gekauften griechischen Joghurt verwendest, dieses einfache Dessert ist die perfekte Süßigkeit nach dem Abendessen.


Shrikhand ist ein indisches Dessert, das in den Bundesstaaten Gujarat und Maharashtra weit verbreitet ist. Dieses süße Gericht ist auch in Karnataka beliebt, trägt aber den Namen Shikarni oder Shikharini.


Dieses „No-Cook No-Fail“, cremige, dicke und seidenweiche Dessert schmeckt wie eine säuerliche Käsekuchenfüllung, cremige Mousse oder ein dicker Pudding.


Wenn sich gesüßter Joghurt für dich nicht wie ein Dessert anhört, möchte ich dich darauf hinweisen, dass Shrikhand im Sommer am besten mit heiß gepufften Pooris genossen wird und ein Muss bei Thali-Mahlzeiten und Hochzeiten in Maharashtra und Gujarat ist. Dieses bescheidene Dessert wird auch bei indische Festtagen wie Gudi Padwa und Ganesh Chaturthi serviert.


Hausgemachtes Shrikhand wird aus nur 6 Zutaten zubereitet und ist in weniger als 15 Minuten verzehrfertig. Es ist im Gegensatz zu dem im Laden gekauften auch frei von jeglichen Zusatzstoffen und künstlichen Farbstoffen.


Alles, was du tun musst, um zu Hause ein köstliches Shrikhand zuzubereiten, ist, den Naturjoghurt einzudicken.


Joghurt wird in ein Tuch gehängt, so dass die gesamte zusätzliche Flüssigkeit darin abtropft und du einen dickflüssigen cremigen Joghurt erhältst, der auch Chakka oder hängender Quark genannt wird.


Traditionell wurde ein Gerät namens Puran Yantra (ähnlich einer Flotten Lotte) verwendet, um Chakka herzustellen, aber du kannst ein Musselintuch oder ein Käsetuch zur Herstellung verwenden.


Chakka bildet die Basis des Shrikhands, das dann mit Aromen deiner Wahl aromatisiert werden kann, am häufigsten sind Zucker und gemahlener Kardamom.


Um Zeit zu sparen, kannst du anstelle von Naturjoghurt griechischen Joghurt verwenden. Griechischer Joghurt ist bereits ziemlich dickflüssig und muss nicht abgehängt werden.


Ich finde es auch toll, dass ich kein schlechtes Gewissen haben muss, wenn ich diese traditionelle Süßigkeit esse. Eine Portion meines Shrikhand-Rezepts mit abgehangenem Joghurt enthält 20 % des täglich empfohlenen Proteins und über 30 % des an einem Tag benötigten Kalziums. „Gut für dich Dessert“ ist kein Widerspruch mehr 😉.


Zutaten für Kesar Elaichi Shrikhand

Joghurt – Verwende Naturjoghurt aus Vollmilch, um cremiges Shrikhand zuzubereiten.

Um den Vorgang zu beschleunigen, kannst du griechischen Joghurt verwenden. Es ist schon ziemlich dick und muss daher nicht abgehängt werden.


Wenn du selbstgemachten Joghurt verwendest, stelle sicher, dass er nicht sauer geworden ist.


Zucker – Verwende keinen im Laden gekauften Puderzucker, um das Shrikhand zu süßen. Es wird Maisstärke hinzugefügt, die den Gesamtgeschmack beeinflussen kann.

Pulverisiere den normalen Zucker zu Hause in einer Mühle oder Mörser und verwende ihn dann. Je nachdem, wie süß du es magst, füge mehr oder weniger Zucker hinzu.


Wenn du nach einem gesunden Ersatz suchst, dann nimm Kokosblütenzucker, pürierte Datteln, Palmjaggery oder künstliche Süßstoffe wie Stevia oder Mönchsfrucht.


Aromatisierung – Während dieses Shrikhand mit Kesar-Elaichi-Geschmack (wörtlich „Safran-Kardamom“) bei den Indern beliebt ist, sind die Geschmackskombinationen endlos.


FAQs

Kann ich veganes Shrikhand machen?

Ja! Du kannst anstelle von Naturjoghurt, Kokosnuss oder jeden anderen milchfreien Joghurt verwenden, um es vegan zu machen.


Wie macht man Shrikhand mit griechischem Joghurt?

Um es mit griechischem Joghurt zuzubereiten, ersetze einfach eingedickten Joghurt durch griechischen Joghurt. Du muss die Molke aus dem griechischen Joghurt nicht abseihen, da sie bereits dicht und dickflüssig ist.


Was kann man mit der übrig gebliebenen Molke machen?

Werfe die Molke nicht weg, die du erhältst, nachdem du den Joghurt abgehängt hast. Das gesiebte Wasser ist ziemlich nahrhaft und kann zum Beispiel in Soßen, Reis- und Linsengerichten verwendet werden, oder um den Teig für Roti/Paratha zuzubereiten.


Es verleiht den Rezepten einen schönen würzigen Geschmack. Es eignet sich auch hervorragend für deine Zimmerpflanzen. Streue es über die Pflanzen für ihr gesundes Wachstum.


Ist dieses Shrikhand-Rezept skalierbar?

Du kannst dieses Rezept leicht verdoppeln oder verdreifachen, je nachdem, für wie viele Personen du es zubereiten möchtest. Es ist ein einfaches und leichtes Dessert für große Runden, das sehr schnell fertig ist und auch im Voraus zubereitet werden kann.


Variationen

Obwohl traditionelles Shrikhand mit Kardamom und Safran aromatisiert am besten schmeckt, kannst du einige Variationen ausprobieren.


Nachfolgend einige meiner Lieblingsaromen:

  • Fruchtig – Verwende saisonale Früchte wie Mango, Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Persimmon usw., um das Shrikhand zu würzen. Du kannst die Früchte entweder pürieren oder fein hacken. Mango Shrikhand auch als Amrakhand bekannt, ist meine liebste fruchtige Variante.

  • Rose – Füge Rosensirup hinzu, um eine Version mit Rosengeschmack herzustellen.

  • Tiramisu – Für alle Kaffeeliebhaber ist dieses hier wirklich einzigartig. Füge etwas Kaffeelikör zusammen mit Instant-Kaffeepulver zu Chakka hinzu und so hast du Tiramisu Shrikhand fertig.

  • Datteln – Weiche kernlose Datteln in etwas Wasser in der Mikrowelle ein, bis sie weich sind. Nun püriere sie glatt und gib das Dattelpüree zum Chakka. Und schon hast du zuckerfreies, natürlich gesüßtes Shrikhand zubereitet.

  • Schokolade – Geschmolzene Schokolade, gemischt mit abgehängtem Quark, ergibt ein schönes Schokoladen-Shrikhand.

Serviervorschläge

Bereite dein Shrikhand einige Stunden vor dem Servieren zu, damit sich die Aromen vereinen.


Shrikhand Poori ist eine klassische und beliebte Kombination, aber du kannst es auch alleine als Dessert servieren.


Da es sich um ein leichtes Dessert handelt, genießen wir es auch gerne nach unseren täglichen Mahlzeiten.


Aufbewahrungvorschläge

Es ist wirklich großartig, Shrikhand im Voraus zuzubereiten und im Kühlschrank aufzubewahren, damit es etwas fester wird. Es schmeckt gut, wenn es gekühlt serviert wird. In einem sauberen und trockenen, luftdichten Behälter hält es etwa eine Woche.


Verwende jedes Mal einen sauberen und trockenen Löffel, um Shrikhand herauszunehmen.


Es ist auch gefrierfreundlich! Du kannst es in einem gefrierfesten, luftdichten Behälter für etwa ein oder zwei Monate einfrieren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen und genießen. Es kann seine Textur beim Auftauen etwas verändern, daher rühre es vor dem Verzehr gut um.


Zutaten für 2- 3 Personen

  • 15-20 Safranfäden (optional)

  • 2 EL warme Milch (wird nur benötigt, wenn Safran verwendet wird)

  • 500 g Naturjoghurt

  • 60 g Zucker (verwende keinen im Laden gekauften Puderzucker. Mahle den normalen Zucker in einer Mühle, um Puderzucker herzustellen.)

  • 1 TL gemahlener Kardamom

  • 2 EL Mandel- und Pistaziensplitter (zum Garnieren

Anleitung

Eingedickten Joghurt (Chakka) machen

Halte ein feinmaschiges Sieb über eine große Schüssel und lege es mit einem Musselintuch, Papiertüchern oder einem Käsetuch aus. Zwischen dem Boden der Schüssel und dem Boden des Siebs sollte ein kleiner Spalt sein, damit sich die Flüssigkeit sammeln kann.


Joghurt in das Sieb geben und den Joghurt mit dem seitlich hängenden Tuch abdecken.Die Schüssel zum Abtropfen 5-6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Die überschüssige Flüssigkeit tropft in die Schüssel und du erhältst einen dicken cremigen Joghurt namens Chakka.


Falls du griechischen Joghurt verwendest, kannst du das Abhängen überspringen.

Stelle mit Safran angereicherte Milch her.

Safran in 2 EL warmer Milch 3-4 Stunden einweichen.

Die Verwendung von Safran zum Würzen des Shrikhand ist optional. Überspringe diesen Schritt, wenn du ihn nicht verwendest.

Shrikhand machen

Den eingedickten Joghurt in eine Rührschüssel geben.Puderzucker, gemahlenen Kardamom und in Milch eingeweichten Safran dazugeben.

Mit einem Schneebesen schaumig schlagen.Kühle das Shrikhand für 2-3 Stunden, damit sich die Aromen gut vermischen.

Das gekühlte Shrikhand in die Servierschüsseln umfüllen und es mit gesplitterten Nüssen garnieren.

Shrikhand mit Poori oder alleine als Dessert servieren.


Tipps

  • Verwende einen Silikonspatel, um alles Shrikhand aus der Schüssel zu sammeln und umzufüllen.

  • Um den Vorgang zu beschleunigen, kannst du griechischen Joghurt verwenden. Er ist schon ziemlich dick und muss daher nicht abgehängt werden. Misch ihn einfach mit den Aromen und dein Shrikhand ist fertig.

  • Füge mehr oder weniger Zucker hinzu, je nachdem, wie süß du es magst.

  • Du kannst die Rezeptmenge beliebig leicht vergrößern oder verkleinern.

  • Verwende die gesammelte Molke in deinem nächsten indischen Essen für die Zubereitung von Roti, Soßen, Reisgerichten, Linsen usw. Sie ist sehr reich an Nährstoffen und bietet einen schönen würzigen Geschmack.





Ich freue mich von dir zu hören...

...wenn dir mein Blog gefällt, meine Rezepte dich inspirien und deine Neugierde für die indische Küche geweckt wurde. Gib mir gerne eine Rückmeldung, wenn du deine Kocherfolge mit mir teilen möchtest oder einen Verbesserungsvorschlag hast. Ich freue mich über jedes freundliche Feedback. Ob über die Kommentarfunktion, Email, Facebook oder Instagram (am besten mit #heutemalindisch und @heutemalindisch taggen, dann kann dein Kocherfolg auch andere inspirieren).

0 Kommentare

Comments


bottom of page